window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-788486960'); gtag('config', 'G-S8HEN7W9QB',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Wir versenden noch am selben Tag** - >>> Neueröffnung Showroom <<<

Kauartikel für Welpen: alles, was Sie darüber wissen müssen

Welpen sind bekanntlich verspielt und beißen gerne mal zu – egal ob Schuhe, Polstermöbel oder auch den Teppich. Kauartikel für Welpen sind daher ein überaus populäres Geschenk für Ihren Vierbeiner und können, sofern ein paar Tipps befolgt werden, entscheidend zu einer gesunden Entwicklung beitragen.  KT-Pets Hundegeschäft in Essen verrät die wichtigsten Infos zu Kauartikeln für Welpen – in unserem Shop können Sie unter anderem Kauzubehör sowie Hundesnacks entdecken und leckeres Hundefutter kaufen.

Inhaltsangabe

Das Wichtigste in Kürze

  • Kauartikel für Welpen sollten stets groß genug sein, um ein Verschlucken auszuschließen.
  • Kauartikel sollten aus einem Stück gefertigt sein und keine kleineren Einzelstücke beinhalten, die abfallen könnten.
  • Idealerweise sollten Kauartikel aus einfach zu reinigenden Naturfasern oder essbaren, getrockneten Lebensmitteln gefertigt sein.

Welpen kauen sehr viel, pflegen damit ihre Zähne und es hilft beim Zahnwechsel

Schon wenn ein Welpe das Licht der Welt erblickt, tritt rasch auch der Kaureflex ein. Tatsächlich kauen die meisten Welpen ohnehin den Großteil des Tages munter vor sich hin – und zwar gerne an Polstern, Decken und Teppichen. Damit Sie Ihre Heimtextilien schonen und Ihren Welpen etwas Gutes tun, ist ein Kauartikel die richtige Wahl.

Wieso sind Kauartikel wichtig für Welpen? 

Tatsächlich ist regelmäßiges Kauen nicht nur ein Hobby Ihres neuen Welpen, sondern überaus wichtig für die adäquate Ausbildung des Kiefers und der Zähne. Regelmäßiges Kauen stärkt die Zahndichte und fördert so die Kiefergesundheit Ihres Hundes. Denn wenngleich der Kieferknochen den Fokus bildet, so ist die stabilisierende Kaumuskulatur mindestens genauso wichtig, um eine adäquate Ausbildung des Gebisses sicherzustellen. Weiters hilft das häufige Kauen dabei, Beläge von den Zähnen abzustreichen, sodass sich weniger Bakterien im Mundraum tummeln. Und auch für den Zahnwechsel ist der Kauinstinkt überaus förderlich. Gelockerte Zähne können so rascher ausfallen und die neuen bleibenden Zähne haben mehr Raum für eine physiologische Zahnstellung.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Zunächst ist es entscheidend, sicherzustellen, dass die Kauartikel keine Gesundheitsgefahr für Ihren Welpen darstellen. So ist entscheidend, dass die Kauartikel aus natürlichen hypoallergenen Materialien gefertigt sind – beliebt sind Baumwolle und Viskose mit natürlicher Baumwoll-Wattefüllung. Auch sollten die Kauartikel möglichst aus einem Stück gefertigt sein, damit es nicht zum Verschlucken von Teilchen kommt, die womöglich die Atmung behindern könnten. Ebenso sollte die Konstruktion nicht allzu hart sein, um Verletzungen am Zahnfleisch zu vermeiden.

  • Hypoallergene Materialien
  • Keine abfallenden kleineren Teilchen
  • Keine zu harte Konstruktion

Wie oft sollten Welpen Kauartikel bekommen?

Essbare Kauartikel sind wichtig, sollten aber nicht allzu oft gegeben werden. Es genügt, wenn Sie Ihren neuen kleinen Vierbeiner sich einmal wöchentlich mit einem hochwertigen essbaren Kauartikel austoben lassen. Kauartikel aus Baumwolle und Viskose können Sie hingegen in der Spielecke Ihres Welpen ablegen.

Welche natürlichen Produkte eignen sich am besten?

Es muss nicht immer ein neuer Kauartikel sein – auch essbare Kauartikel wie getrocknete Pansen, Kaukäse und Rinderkopfhaut eignen sich je nach Rasse zum Zerbeißen. Entdecken Sie jetzt bei KT-Pets eine große Auswahl an Kauartikeln für Hunde.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.